, Anliker Andri

Regionalturnfest GLZ, Mönchaltorf

Top Leistungen am Regionalturnfest GLZ in Mönchaltorf.

Zwei Turnerinnen aus Schlatt haben sich dazu entschieden, dieses Jahr ein weiteres Turnfest zu bestreiten.
Neben der RMS Turbenthal und dem KTF Einsiedeln, bestritten sie noch den Leichtathletik 4-Kampf am Regionalturnfest in Mönchaltorf.
Die Bedingungen waren nicht optimal, das erdrückende Klima mit hohen Temperaturen und viel Regen machte den Teilnehmenden und dem Festgelände zu Schafen.

Die Turnerin und Oberturnerin des Turnverein Schlatt, Vanessa Hofmann bestritt die Disziplinen Lauf 100m, Kugelstossen, Weitsprung und Lauf 800m.
Ebenfalls ein Vorstandsmitglied, Seraina Büchi bestritt dieselben Disziplinen, tauschte jedoch den Weitsprung mit dem Hochsprung aus.

Nicht wie vor dem Start angenommen, absolvierten beide den Wettkampf erfolgreich. 
Vanessa Hofmann verpasste um 5 Punkte den Sieg und erreichte mit ihrer top Leistung den zweiten Rang mit 1952 Punkten.  
Seraina Büchi beendete den Wettkampf mit 1818 Punkten und erreichte den sechsten Schlussrang und gewann die Auszeichnung.

Herzliche Gratulation den beiden Turnerinnen zu den super Resultaten.

Rangliste